Swiss Design Institute for Finance and Banking

Das Swiss Design Institute for Finance and Banking (SDFB) ist ein hochschulnahes Design Kompetenzzentrum für angewandte und wissenschaftliche Forschung in Zusammenarbeit mit der schweizerische Banken- und Finanzindustrie.

Die Initiative wird getragen durch Institute und Professuren der schweizerischen Hochschulen und Universitäten Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Universität Zürich, Universität St. Gallen und Zürcher Hochschule der Künste.

Der Schwerpunkt der angewandten und wissenschaftlichen Forschung des SDFB ist die Beziehung zwischen Finanzdienstleistern und deren Kunden unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes digitaler und interaktiver Technologien.

Ein erstes Projekt wird im Rahmen des Jubiläums 175 Jahre Universität Zürich in Zusammenarbeit mit dem ISB, dem Institut für Informatik und der Zürcher Hochschule der Künste umgesetzt. Neben der Weiterentwicklung des multiuser-fähigen Beratungstisches (Hardware) wird eine Anwendung (Software) für die Echtzeitmodellierung eines strukturierten Produktes entwickelt. Eine Demo-Version zur Echzeitmodellierung steht Ihnen hier zur Verfügung.

Ansprechpersonen: Prof. Th. Hens und Prof. H. Geiger.

Weitere Details über dieses Projekt erfahren Sie direkt auf der Swiss Design Institute for Finance and Banking Website unter: