Profilbild

Christoph Wenk - Publikationen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

@knew.hpotsirhcbf.uzh.ch
PLM-H 319, Plattenstr. 14, 8032 Zürich
+41 44 634 29 43
vCard Team Wagner Lehre Publikationen Betreute Arbeiten

Artikel (nicht-referiert) (2)

Der Verwaltungsrat zwischen Regulierung und Marktdisziplin
Roman Schneider, Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
In: Expert Focus, p. 670-676, September 2016.


Aktionäre und Stimmrechtsberater im Jahr 1 nach der Abzocker-Initiative
Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
In: Der Schweizer Treuhänder, No. 12, p. 1147-1152, Dezember 2014.


Studien und Berichte (1)

Corporate Governance: Beyond Best Practice (SFI White Paper)
Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
2016.


Dissertationen (1)

Essays in Empirical Corporate Finance
Christoph Wenk
Betreuer: Alexander F. Wagner, Kjell G. Nyborg
University of Zurich, 2013.


Working Papers (3)

Agency versus Hold-up: Benefits and Costs of Shareholder Rights
Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Swiss Finance Institute Research Paper, No. 11-12, April 2017.


Evidence of excess comovement in US mergers
Per Östberg, Christoph Wenk
Swiss Finance Institute Research Paper Series, No. 12-33, 2012.


Efficient Investment Portfolios for the Swiss Electricity Supply Sector
Christoph Wenk, Reinhard Madlener
FCN Working Paper, No. 2, 2008.


Masterarbeiten (1)

The Determinants of Lending - Empirical Evidence from Prosper.com
Christoph Wenk
Betreuer: Ernst Fehr, Holger Herz
University of Zurich, 2007.


Sonstiger Forschungsoutput (1)

Zeitungsartikel (1)

Der Verwaltungsrat ist zentraler Erfolgsfaktor
Christoph Wenk, Barbara Heller
Finanz und Wirtschaft, 24 November 2017.


Medienpräsenz (30)

Aktionärskritik nimmt zu
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 20 Juni 2017.


GV-Saison 2017 geprägt von steigender Unzufriedenheit bei Vergütungsthemen
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
cash.ch, 16 Juni 2017.


Ascom unter der Lupe
Betrifft: Michel Habib, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 24 Februar 2017.


Performance-Aktien unter der Lupe
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 10 Dezember 2016.


Ungenügende Firmenberichte
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Basler Zeitung, 8 Dezember 2016.


Markantes Verbesserungspotential bei Schweizer Geschäftsberichten
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
cash, 8 Dezember 2016.


Wissenschaftler warnen vor Performance-Aktien
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Der Bund, 8 Dezember 2016.


Markantes Verbesserungspotenzial bei Schweizer Geschäftsberichten
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
www.finanzen.ch, 8 Dezember 2016.


Le SFI met en garde contre les actions de performance
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 8 Dezember 2016.


Les quotas de femmes seraient innefficaces
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 8 Dezember 2016.


La pression actionnariale décortiquée
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 8 Dezember 2016.


Mise en garde contre les actions de performance
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Schweizerische Depeschenagentur SDA, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute consiglia di migliorare i rapporti annuali
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Schweizerische Depeschenagentur SDA, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute sieht Verbesserungspotenzial bei Jahresberichterstattung
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
awp Finanznachrichten, 7 Dezember 2016.


Rémunération des cadres: le SFI met en garde contre les actions de performance
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
awp Finanznachrichten, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute warnt vor Performance-Aktien als Bonus
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Schweizerische Depeschenagentur SDA, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute warnt vor Performance-Aktien als Bonus
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
cash, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute sieht Verbesserungspotenzial bei Jahresberichterstattung
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute warnt vor Performance-Aktien als Bonus
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 7 Dezember 2016.


Plaidoyer contre les quotas de femmes dans les entreprises
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Le temps, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute sieht Verbesserungspotenzial bei Jahresberichterstattung
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Swissquote, 7 Dezember 2016.


Swiss Finance Institute warnt vor Performance-Aktien als Bonus
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Swissquote, 7 Dezember 2016.


Rémunération des cadres: mise en garde contre les actions de performance
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 7 Dezember 2016.


Rémunération des cadres
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Agence Télégraphique Suisse, 7 Dezember 2016.


Mehr Transparenz wünschenswert
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Finanz und Wirtschaft, 22 Juni 2016.


Schweizer Pensionskassen weichen ihrer Stimmpflicht aus
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Neue Zürcher Zeitung, 22 Juni 2016.


Aktionäre sind aktiver geworden
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Neue Luzerner Zeitung, 22 Juni 2016.


Influence progressive en Suisse des actionnaires minoritaires
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 22 Juni 2016.


Mehr und kritischere Aktionäre an den Generalversammlungen
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
Schweizerische Depeschenagentur SDA, 21 Juni 2016.


L’esprit critique des actionnaires ressort lorsqu’ils sont consultés
Betrifft: Alexander F. Wagner, Christoph Wenk
L'Agefi, 24 Juli 2015.