Business- & Finance-Game (S)

Inhalte

Das Business- & Finance-Game ist ein brettbasiertes Planspiel, bei dem verschiedene Teams miteinander konkurrieren. Als Leiter eines Unternehmens sind die Teilnehmenden verantwortlich für die strategische Ausrichtung, deren operative Umsetzung sowie für die Entscheidungsbereiche Finanzierung und Investition.

Lernziele

Verständnis des Güter- und Finanzkreislaufes sowie Vernetzung der einzelnen Teilaspekte der BWL.

Zielgruppe

Studierende im dritten Semester, die im HS16 und im FS17 die Assessmentstufe besucht haben, welche zum Anmeldezeitpunkt für die Bachelorstufe zugelassen sind (mind. 45 Punkte) und welche die Studienrichtung "Banking & Finance" anstreben sowie die Vorlesung "Corporate Finance" besuchen möchten.

Voraussetzungen

Studium der Wirtschaftswissenschaften im Hauptfach. Zulassung zur Bachelorstufe (mind. 45 Punkte).

Anmeldung und Ablauf

Die Anmeldung erfolgt ab 29. Mai über OLAT . Anmeldeschluss ist Montag, 7. August 2017. Es werden alle Personen, welche sich anmelden, per E-Mail informiert, ob sie teilnehmen können oder nicht. Bei Überbuchung erfolgt eine erste Selektion anhand der Zugehörigkeit zur Zielgruppe, danach entscheidet das Los. Der Zeitpunkt der Anmeldung spielt keine Rolle.    

29. Mai - 7. August

Bewerbung über das Anmeldetool in OLAT

9. August

Auslosung und Bekanntgabe der Teilnehmenden per Mail

28., 29. August & 1. September

Seminardurchführung

30. & 31. August

Erstellung einer Gruppenarbeit (Abgabe am 1. September, 08.00 Uhr)