Navigation auf uzh.ch

Suche

Department of Banking and Finance

Digital Real Estate: Designing Innovative Business Models 

Das Seminar "Digital Real Estate" gibt Einblicke in die digitale Transformation der Immobilienwirtschaft. Zu Beginn gibt es einen theoretischen Einblick in die Grundlagen der Immobilienwirtschaft. Anschliessend wird der Status Quo der Digitalisierung im Immobiliensektor beleuchtet und auf aktuelle Innovationen und innovative Geschäftsmodelle näher eingegangen. In diesem Kontext wird der Besuch einer "smarten Liegenschaft" angestrebt, um Innovationen sichtbar und somit greifbar zu machen. In einer Case Study werden die Studierenden in Gruppen eingeteilt und gebeten, ihr eigenes digitales Geschäftsmodell zu entwickeln. Hierfür werden im Vorfeld kreative Arbeitsansätze und Methoden wie Design Thinking, Business Model Canvas und User Journeys gelehrt. Abschliessend wird jede Gruppe gebeten, ihr Geschäftsmodell vor einem Credit Suisse Global Real Estate Innovation Committee zu pitchen.

Lernziele

  • Einführung in die Immobilienwirtschaft und zum Real Estate Asset Management
  • Identifizierung der wesentlichen Elemente der Digitalisierung im Real Estate Asset Management
  • Verstehen relevanter Technologien
  • Erkennen des aktuellen Zustands der Immobilienwirtschaft in Deutschland und Europa
  • Erste Übersicht über die Start-Up Landschaft der Immobilienwirtschaft
  • Verstehen von Projektbeispielen
  • Innovation in der Immobilienwirtschaft greifbar machen • Identifizierung der drängendsten Handlungsfelder
  • Erarbeitung von praktischen Initiativen im Bereich der Digitalisierung

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossenes Bachelorstudium

Termine & Anmeldung

Alle Informationen findest du hier.

In Kürze

  • 3 ECTS Credits
  • für Masterstudierende
  • auf Deutsch
  • findet im FS statt, Anmeldung im HS
  • Teilnehmerzahl beschränkt

Bitte beachte die Informationen im VVZ - im Zweifelsfall gelten diese.